Vâtre ist einen tätigen Weinberg mit Gästeunterkunft. Alle Gebäude, mit Ausnahme der Kellerei, wurden vom ursprünglichen lokalen Stein mit Ziegeldächern gebaut.  Die Räume sind mit allem modernen Komfort zu sehr hohem Standard beendet. Man kann die ursprünglichen Dach-Balken sehen, welche ein Gefühl von Geräumigkeit darstellen.

Alle Räume sind während den  kühleren Monaten beheizt und verfügen über Wi-Fi Internet-Verbindung. Heisses Wasser im gesamten Gebäude wird durch umweltfreundliche Sonnenenergie bereitgestellt.

Ein solar beheizter Infinity-Pool steht den Gästen auf dem Grundstück zur Verfügung. Das Schwimmbad hat einen atemberaubenden Blick über die umliegenden Hügel und die Dörfer.

Boules und Tischtennis stehen auch zur Verfügung.

Das Herz des Besitzes ist die romanische Chapelle de Vâtre aus dem 17. Jahrhundert, welche liebevoll restauriert wurde. Ein Besuch in der Kapelle kann für die Gäste arrangiert werden. Die Glocke in der Kapelle läutet einmal im Jahr am Ende der Ernte. Vâtre ist einer der höchsten Weinberge in Haut-Beaujolais und ist in der Regel der letzte, der seine Trauben erntet. Das Läuten der Glocke am Vâtre symbolisiert das Ende der Weinernte in diesem Teil der Beaujolais Gegend.

 

Das Ferienhaus hat zwei Doppel-Schlafzimmer im oberen Stockwerk von einem der Steinhaeusern aus dem 17. Jahrhundert.

 

Wir haben drei wunderschön renovierte Zimmer, welche das ganze Jahr für Gäste verfügbar sind.

 

Das Haus hat zwei Doppel-Schlafzimmer, jedes mit Bad und Dusche und auf der Mezzanine-Ebene können bis zu vier Kinder schlafen. Das Mezzanine hat auch ein Badezimmer.

Genommen in Verbindung mit zwei angrenzenden Chambres d'Hôtes, La Roche hat die Faehigkeit, bis zu 12 Personen in einem eigenständigen Gebäude unterzubringen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Information und Preise.