Die Beaujolais-Region liegt im Westen des Saône Flusses, zwischen Mâcon und Villefranche-Sur-Saône und erstreckt sich bis Haut Beaujolais wo Cru Weine auch produziert werden. Sobald Sie die A6 verlassen und in Richtung der Weinberge fahren, sehen Sie eine andere und schönere Welt.

Der traditionelle Beaujolais-Rotwein wird von der Gamay-Traube hergestellt mit traditionellen Methoden der Weinbereitung und Hand-Verlesung. Vâtre produziert auch einen Rosé, auch von der Gamay-Traube, und einen Beaujolais Blanc, von Chardonnay-Trauben hergestellt.

Haut Beaujolais ist ein ideales Gebiet für Weinproben, und bietet auch feine, günstige Weine an, sowie eine wunderschöne Landschaft. Im Süden der Region wird der Beaujolais Nouveau produziert und wird jedes Jahr am dritten Donnerstag im November veröffentlicht.  Im Norden sind die 10 Cru Weine - St Amour, Julienas, Moulin-à-Vent, Chénas, Fleurie, Chiroubles, Morgon, Brouilly, Côtes de Brouilly und Régnié … die meisten davon  können in einem Tagesausflug besucht werden. Fast jedes Dorf hat seine eigene Höhle (Weinkeller), bietet Weinproben an und gibt einen Einblick in die Weinkultur, welche das lokale Leben dominiert.

Etwas für Alle

Wandern

IEs geht nicht nur um Wein, die Gegend offeriert wunderschöne Wanderungen mit markierten Wegen durch die Reben.

Je nach Ihrer Erfahrung können Sie kurze Wanderungen, Spaziergänge zu den Dörfern oder den ganzen Tag lang über die Hügel  wandern, welche Vâtre umgeben.

Landkarten der Wanderwege sind erhältlich in Vâtre oder in den Tourismusbüros in Fleurie oder Beaujeu.

Radfahren

Die ruhigen Strassen und schöne Landschaft in dieser Gegend von Frankreich sind besonders attraktiv für Radfahrer. Es gibt eine speziell markierte Beaujolais-Weinstrecke, welche durch die schönen Dörfer führt .

Wir bieten sichere Abstelllager an für die Fahrräder.

Golf

Die Golfplätze in Vâtre sind ideal und Besucher sind immer willkommen. Es gibt zwei erstklassige Golfplätze nur 20 Minuten entfernt mit dem Auto für Spieler aller Fähigkeiten, und zwei 36-Loch Meisterschaftsplätze in der Nähe von Lyon, welche die Europäischen Tourniere veranstaltet haben. Alle vier sind das ganze Jahr durch geöffnet und Nicht-Mitglieder werden gerne begrüsst.

Golf La Commanderie liegt östlich von Mâcon und ist ein 18-Loch-Platz mit Restaurant. Das Personal spricht Französisch, Englisch, Deutsch, Niederländisch und Italienisch.

Golf de Mâcon La Salle liegt nördlich von Macon und hat einen 18-Loch-Platz mit Restaurant.

Golf Club de Lyon gehört zu den 10 besten Golfplätzen in ganz Frankreich und  ist etwa eine Stunde vom Weingut entfernt. Der Klub verfügt über zwei 18-Loch-Plaetze in einem Naturschutzgebiet von 220 Hektaren. Mit einem schönen Klubhaus, Restaurant und driving range, der Golf Club de Lyon ist ideal für den ernsthaften Spieler.

Golf du Gouverneur hat zwei 18-Loch Meisterschaftsplätze - der 6.400m Breuil (der längste in Europa), und der 5.880m Mountaplan. Beide führen über sanft rollende Hügel mit Süßwasser-Seen an verschiedenen Löchern. Der Golfklub beinhaltet ein Restaurant und Klubanlage inklusive putting und chipping greens

Beim Kurzaufenthalt können wir organisieren, dass der Gast die Wahl hat, auf verschiedenen Golfplätzen zu spielen.  Startzeiten und Transport zum und vom Golfplatz können arrangiert werden.